Günter Fruhtrunk

Konkrete Komposition

, 1977
  • Material
    Siebdruck
  • Production Method
    seltener, in Blei rückseitig signierter Siebdruck aus La Lune en Rodage III
  • Edition Size
    230
  • Measurement
    28 x 28 cm
  • Details about the frame
    Handgefertigter schwarzer Ahorn-Holzrahmen, inkl. Passepartout, Außenmaße ca. 43,5 x 44,7 cm. Inkl. rückseitiger Hängeleiste, staubdicht verschlossen.
The new and affordable way to buy contemporary art

Strictly limited and signed art editions Limited stock From emerging talents to today’s most sought-after artists

Easy and free sign-up to shop our weekly deals

Über den Künstler

Der Münchener Günter Fruhtrunk, geboren 1923, gestorben 1982, war Maler und Grafiker. Er ist ein wichtiger Vertreter der Nachkriegskunst im Bereich der konstruktiven Malerei. Sein Thema galt der Abstraktion. 1951 machte Fruhtrunk eine Reise nach Paris und arbeitete im Atelier von Fernand Léger. Im Jahr 1955 arbeitete er im Atelier von Hans Arp. Fruhtrunk nahm an der 4. Documenta in Kassel und an der 34. Biennale in Venedig teil. Von 1967 bis zu seinem Tod war er Professor an der Akademie der Bildenden Künste München. Sein bekanntestes Werk: Das 1970 gestaltete Design auf der Plastik-Tüte des Supermarkt-Discounters Aldi-Nord, vermutlich gibt es keine weitere Edition weltweit, die so häufig so günstig verkauft wurde. Erst in diesem Jahr wurde die Produktion der Fruhtrunk-Plastik-Tüte eingestellt.

Über die Edition

Günter Fruhtrunks „Konkrete Komposition“ setzt Farben und Formen in einem Quadrat in Beziehung. Die Diagonale dominiert in dieser Edition. In ihrem Verlauf von der unteren in die obere Bildecke entstehen Brüche, bringen das geometrische Gefüge in Bewegung und relativieren die strenge Anordnung des Rasters. Weiß und Schwarz dominieren, ergänzt werden sie durch dunkles Grün, so dass in der Farbgebung statt Aufregung, Monotonie erzeugt wird. Die Linien hingegen bilden durch ihre Farbunterschiede und Anordnung auf dem Quadrat ein Spannungsverhältnis. Fruhtrunk malt sie schmal, fett, lang oder kurz. Der Versuch das System hinter der Komposition zu erfassen scheitert. Es geht ums Ganze, um Anfang und Ende ausgedrückt in abstrakter Malerei.

Latest Exhibitions (Selection)

2017, Günter Fruhtrunk: Gemälde, Galerie Berinson, Berlin
2017, ...und dann: Treten Sie näher! Serigraphien von Günter Fruhtrunk, Galerie der Spiegel, Köln
2012, Günter Fruhtrunk, Kunstmuseum Lichtenstein

Discover More Art